Ausbildung bei R&F

Die Ausbildung junger Menschen ist uns wichtig! Nur wenn wir heute ausbilden, haben wir morgen qualifizierte Fachkräfte.

Ausbildung

Unsere Lehrlinge brauchen

  • Handwerkliches Geschick
  • Räumliches Vorstellungsvermögen
  • Interesse und technisches Verständnis für das Arbeiten mit modernen, komplexen, z.T. CNC-gesteuerten Maschinen
  • Freude am Umgang mit dem Werkstoff Holz
  • Körperliche Fitness, da überwiegend im Stehen gearbeitet wird und das gelegentliche Heben und Tragen von Lasten unvermeidbar ist
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit

Ein gutes Auge und das Feingefühl des Schreiners für Material und Form sind auch bei moderner Technik immer noch gefragt.

Die Ausbildung zum Schreinergesellen dauert 3 Jahre

Ausbildung

Unsere Lehrlinge brauchen

  • Erstes Lehrjahr: das sog. Berufsgrundschuljahr - Theorie und Praxis werden in der Berufsschule vermittelt
  • Zweites und drittes Lehrjahr: Arbeit im Betrieb und einmal wöchentlich Besuch der Berufsschule ergänzt durch zusätzliche Kurse der Handwerkskammer

Motivierte und leistungsstarke Auszubildende haben bei R&F nach der Lehrzeit sehr gute Aussichten, im Unternehmen in einer verantwortungsvollen Position weiterbeschäftigt zu werden.

Girls-Day 2010

Zusätzlich haben wir regelmäßig Praktikumsplätze an interessierte Jugendliche zu vergeben.

Auch Mädchen haben bei uns jedes Jahr am „Girl´s Day“ die Möglichkeit sich mit dem Berufsfeld des Schreiners vertraut zu machen.

Qualität und Individualität sind unsere Stärke! ... seit 1955

Bewerten Sie unsere Leistung bei Google
Google Bewertung

©2016 - 2017 Rettenbacher & Förg