Pfosten & Riegel

Die Pfosten-Riegel-Bauweise ist eine Konstruktionsmethode, mit der sich äußerst filigrane attraktive Glasfassaden herstellen lassen.

Der Lastabtrag erfolgt hierbei über die senkrechten Pfosten, die durch die horizontalen Riegel verbunden sind. Gehalten werden die Füllelemente, z.B. Glasplatten, Fenster- und Türelemente oder Paneele, durch horizontale und vertikale Pressleisten, die auf die Pfosten-Riegel-Konstruktion geschraubt werden.

Die Konstruktion wird komplettiert durch formschöne Aluminiumschalen, die in dem gewünschten Farbton abschließend angebracht werden. Hierdurch wird für Sie eine eindrucksvolle und ansprechende Fassadengestaltung erreicht.

Qualität und Individualität sind unsere Stärke! ... seit 1955

Bewerten Sie unsere Leistung bei Google
Google Bewertung

©2016 - 2017 Rettenbacher & Förg